Masochismus

Masochismus ist eine Neigung eines Menschen, sexuelle Lust zu empfinden, wenn ihn Schmerz oder Demütigungen zugefügt wird. In Form eins Rollenspiels mit Dominanz (Beherrschung) und Submission (Unterwerfung).

Masochismus und Windelfetisch sind bei manchen Menschen eng miteinander vorknöpft. Einige finden es sexuell erregend, sich zwangsweise in Windel gesteckt zu werden, um diese für ihr Geschäft zu benutzen. Andere nutzen Windeln zusammen mit Fesselspielen und eingeschränkter Bewegungsfreiheit.