Bettnässerferien

Bei den Bettnässerferien können bettnässende Kinder im empfohlenen Alter von 8 bis 12 Jahren fern ab vom Alltag und Familie im steirischen Fürstenfeld (Österreich) entspannt ihren Urlaub genießen. Die Ferien werden von JUFA Jugend & Familiengästehäuser in enger Zusammenarbeit mit dem Verein Club Mondkind und der Universitätsklinik für Urologie in Graz seit über zehn Jahren ausgerichtet. Die Kinder lernen dort in der Gesellschaft mit dem Problem umzugehen und stärken dabei ihr Selbstbewusstsein.

Die Sommerferien sind für Kinder die schönste Zeit des Jahres! Für Familien mit Kindern, die nachts noch einnässen, kann das Angebot der JUFA – Jugend & Familiengästehäuser eine große Entlastung sein. Die Organisation bietet mit viel Engagement und tatkräftiger Unterstützung von Club Mondkind jeden Sommer speziell auf die Bedürfnisse dieser Kinder abgestimmte Ferien an. „Die Bettnässer-Ferien ermöglichen es, Urlaub ohne Angst und Scham zu erleben. Die Kinder lernen fernab vom Alltag in stressfreier Atmosphäre, mit ihrem Problem umzugehen und stärken in der Gruppe ihr Selbstbewusstsein“, beschreibt Univ.-Doz. Dr. Günter Primus von der Universitätsklinik für Urologie die Idee der Bettnässer-Ferien. „Die Kinder werden nicht behandelt, sondern verbringen einen problemlosen und lustigen Urlaub. Im Vordergrund des Ferienangebots stehen aktive Urlaubstage im Kreis anderer Betroffener. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass ein Drittel der Kinder in dieser belastungsfreien Situation spontan trocken wird und die Hälfte davon es auch bleibt.”

Die BetreuerInnen sind pädagogisch und psychologisch geschult. Das Thema Bettnässen wird als etwas Natürliches behandelt und spielerisch in das Programm eingebaut. Während der zwei bzw. drei Wochen werden Ausflüge organisiert, gebastelt und für jede Menge Spiel, Spaß sowie eine entspannte Umgebung gesorgt. Auch die Eltern werden in das Ferienprogramm eingebunden: Der engagierte Urologe bietet den Eltern seine Expertise kostenlos an und beantwortet im Rahmen eines Workshops, der von Club Mondkind organisiert wird, Fragen von Eltern und Kindern und hilft damit letzte Unsicherheiten zu beseitigen.

Kostenlose Ferien für sozial schwache Familien
Damit dieses besondere Ferienangebot für alle möglich ist, übernehmen die Partner von Club Mondkind einen Teil der Kosten finanziell schwächerer Familien. Club Mondkind bedankt sich sehr herzlich beim Hauptsponsor Hakle Kimberly (www.drynites.at) sowie bei Ferring Arzneimittel Ges.m.b.H. (www.ferring.at), der Firma Procon (www.enutrain.de) und beim Prometus Verlag (www.prometus.at) für ihre Unterstützung.

Nähere Informationen zu den Bettnässer-Ferien für Eltern
Club Mondkind
Club-Telefon: +43(0)664/60 90 8100
E:
www.clubmondkind.at

oder Sie wenden sich direkt an den Veranstalter:
JUFA – Jugend & Familiengästehäuser
Elfriede Haagen
Tel.: +43(0)5/7083-525
E-Mail:
www.jufa.at/feriencamps