Trumpf empört über Kinderfotos

Der US-Präsident Donald Trump ist empört über den Kurznachrichtendienst Twitter. Unter dem Hashtag #diaperdom (Windeldonald) werden seit Tagen Fotomontagen geteilt, wo sie den Präsidenten als Kleinkind zeigen. Dabei hat er anstatt einer Hose eine Windel an oder sitzt an einem zu kleinen Tisch.
Ursprünglich ging es um ein Foto was bei einem Pressetermin zu Thanksgiving aufgenommen wurde. Auf dem Bild ist der 1,90m großen Trump zu sehen, der an einem viel zu kleinen Tisch sitzt. Das hängt vor allem am Winkel ab, wovon das Bild aufgenommen wurde.


Viele User scherzten, dass es so aussehe, als trage der Präsident eine Windel. Die Twittergemeinde ist begeistert und ließ ihrer Kreativität freien Lauf. So war Trump im weißen Haus mit Spielzeug zu sehen oder trug sichtbar eine Windel, als er eine rede hielte.

Der Hashtag stand zeitweise an der Spitze der Twitter-Trends. Allerdings fand Trump das ganze überhaupt nicht komisch und rief Twitter zum nationalen Sicherheitsrisiko aus. Kurzerhand Twitter würde nur Fake-News veröffentlichen. Sein kindliches und trotziges Verhalten wurde ihn schon öfters nachgesagt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen